zum Inhalt springen
Kaufen Mieten

Wohnüberbauung Obere Matte, Buttisholz

Angrenzend an das Alterszentrum Primavera entstehen zwei leicht geknickte Längsbauten, welche die Stellung und Typologie der südlich gelegenen Gebäude übernehmen und das Quartier städtebaulich weiterführen. In zwei Mehrfamilienhäuser entstehen total 28 Eigentumswohnungen.

Die zwei neuen Häuser stehen versetzt zueinander und spannen dazwischen einen breiten Aussenraum auf. Von diesem folgen die Eingänge direkt und stufenlos. An den jeweiligen Gebäudeenden entstehen grosse, qualitätsvolle Aussenräume mit Spielflächen und Begegnungszonen, die in das bestehende Wegnetz eingebunden sind. Mit einer Bepflanzung aus einheimischen Bäumen und Sträuchern wird die Vernetzung zur direkten Umgebung auch landschaftlich weitergeführt. Die Einfahrt zur Einstellhalle wie auch die Besucherparkplätze befinden sich am Rand der Überbauung. Daher ist der Aussenraum weitgehend autofrei.

Ökologische Aspekte spielen in der «Oberen Matte» eine zentrale Rolle. Die Überbauung produziert mittels Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des B-Hauses einen Teil der Energie selbst. Der Ertrag wird so gesteuert, damit die Energie grösstmöglich durch die Bewohner selbst verwendet wird. Um den weiteren Bedarf zu decken, werden die zwei Häuser an ein lokales Fernwärme-Netz angeschlossen. Bei den Fassaden wurde auf eine nachhaltige Lösung geachtet. Sie bestehen aus einer hochwertigen, hinterlüfteten und veredelten Holzschalung. Diese ist langlebig und unterhaltsarm. Mit gebäudeumlaufenden Brüstungsbändern werden die Fassaden strukturiert und architektonisch gestaltet.

Eckdaten

Projekt

2 Mehrfamilienhäuser mit 28 Eigentumswohnungen

Status

Abgeschlossen

Bauherrschaft

Schmid Immobilien AG, Ebikon

Architektur & Baumanagement

Schmid Architektur & Baumanagement AG, Ebikon

Bauunternehmung

Schmid Bauunternehmung AG,  Ebikon
Schmid Bauunternehmung AG, Altishofen

Vermarktung

Schmid Immobilien AG, Ebikon

Nutzung

Wohnen

Wohnungstyp

2.5 bis 5.5 Zimmer

Termine

Baustart: November 2020
Bauende: Mai 2022

Leistungen

  • Bauherren-Management
  • Projektentwicklung
  • Architektur & Baumanagement
  • Tiefbau (Aushub, Werkleitungen, Erschliessung)
  • Hochbau (Baumeister)
  • Fassadenbau (hinterlüftete Fassade)
Projektübersicht